Tartaros Naruto

Ein Naruto RPG, etwa 100Jahre nach den Ereignissen des Krieges zwischen den Nationen und Tobi. Wir haben auch einen TS³, auf welchem ihr euch gerne aufhalten dürft.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 ANBU-Guide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rikku Katarina
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 15.08.12
Alter : 27

BeitragThema: ANBU-Guide   Mi Aug 15, 2012 3:46 pm

ANBU:
Anbu (暗部, "Dunkle Abteilung") ist die Abkürzung für "Ansatsu Senjutsu Tokushu Butai" (暗殺戦術特殊部隊, "Attentatstaktiken-Spezialeinheit"). Die Gesichter der Anbu sind mit Tiermasken bedeckt, um ihre wahre Identität zu verbergen. Um die Identität der Shinobi, die Mitglieder der Anbu sind, auch außerhalb der Missionen der Anbu zu schützen, bekommen diese Decknamen von ihrem jeweiligen Kage zugeteilt, so erhielten Yamato und Sai ihre Decknamen. Alle Mitglieder der Anbu aus Konohagakure besitzen immer ein spezielles Zeichen, das auf deren Oberarmen zu erkennen ist. Anscheinend gibt es zwei verschiedene Arten von Anbu. Die Mitglieder, die für den direkten Kampf da sind, tragen spezielle Uniformen mit Arm und Beinschutz. Die Mitglieder, die zum Ermitteln und Beschaffen von Informationen zuständig sind, tragen lange, braune oder weiße Mäntel.

Bekannt ist, dass die Truppen aus ausgewählten Spitzen-Ninja eines Dorfes bestehen, um dieses hinter den Kulissen zu schützen. Die Anbu unterstehen einzig und allein den Befehlen ihres Kage. Anbu werden auch die Attentat-Truppe genannt, weil sie ihre Opfer verschleppen, analysieren und diese verhören. Anbu Einheiten sind sehr schnelle Ninja und können die Verfolgung ihrer Gegner sofort aufnehmen und diese leicht ein- bzw. überholen. Anbu versuchen mit allen Mitteln, die Geheimnisse ihres Dorfes zu bewahren. Ihre Erfolge gelangen niemals an die Öffentlichkeit. Falls sie während einer Mission ums Leben kommen, wird der Körper eines Anbus verbrannt, damit die Feinde nicht an Informationen über das jeweilige Dorf kommen. Sie beschützen den Kage und führen dessen geheime Aufträge aus.


Spezialausbildung:
ANBU NE:In Konoha gibt es neben den normalen ANBU auch noch eine Sondereinheit mit dem Namen NE(im etwa Basis). Damals wurde sie von Danzo geleitet und bekamen auch von ihm seine Aufträge. Auch bekamen die Mitglieder von NE in früheren Zeiten eine besondere Ausbildung welche in kleinster Kindheit began und sie dazu erzog keine Gefühle zu zeigen und ihre Missionen verlässlich zu erledigen. Früher agierten sie im verdeckten und distanzierten sich von der Dorfleitung, was heute jedoch nicht mehr so ist. Nach dem Tod Danzos und unter Führung ihres neuen, wenn auch jungen Anführers Sai entwickelten sie sich neu und bindeten sich stärker an die Dorfführung. Was auch dazu führte das die ANBU NE Einheit sich als wichtige Einheit Konohas bewies und nach beendigung des Krieges fest in die ANBU Organisation aufgenommen wurde.
ANBU NE, welche noch immer von Nachfahren Sai's geführt wird. Was bedeutet das ein ANBU NE Anführer auch das selbe Bluterbe haben muss, funktioniert jedoch etwas anders als normale ANBU Einheiten, wohnen die ANBU NE Mitglieder im ANBU HQ und zeigen sich nur eher selten im Dorf, wenn sie außerhalb von Missionen sind.
Die Ausbildung beider Einheiten ist aber die selbe und wird auch gemeinsam ausgeführt. ANBU NE Mitglieder tragen bereits während der Ausbildung ihre Masken. Nur der Kage und NE Mitglieder wissen wer sie sind, mit ausnahme vom NE Anführer, wessen Gesicht öffentlich bekannt ist. Die Ausbildung der ANBU NE ist ähnlich die der normalen ANBU, so werden diese auch ab dem Chu-Nin Alter ausgebildet.
Sie ist nicht dem ANBU Captain unterstellt, sondern dem ANBU NE Anführer und dem Kage. Auch sind sie nicht für den Schutz des Dorfes zuständig. Ihre Aufgabe ist das finden von Verbrechern, das Verhindern von Verbrechen und das Jagen von Nuke-Nin, jedoch nur von welchem die aus ihrem eigenen Dorf kommen. Um die restlichen Nuke-Nin darf die normale ANBU Einheit sich kümmern. Anders als die andere Spezialeinheit

Oi-Nin: Die Oi-Nin oder auch Jagdninja, sind eine Spezialeinheit von Kiri. Sie unterscheiden sich etwas von den normalen ANBUS, welche auch in ihrem Dorf anzutreffen sind. So tragen sie keine Tierkreismasken, sondern einfache schlichte Masken, welche höchstens einige farbigen Verzierungen haben und sonst nur das Zeichen von Kiri tragen. Sie kümmern sich eher selten um den Schutz ihres Dorfes, ausgenommen in Ausnahmesituationen. In der Regel findet man sie nur außerhalb des Dorfes und jeder Oi-Nin hat die Erlaubnis auch in Reiche anderer Dörfer einzudringen. Wenn sie dies tun, müssen sie sich jedoch beim jeweiligen Kagen melden, dies ist auch der einzige Moment zu dem sich ein fremdes Dorf betreten dürfen. Alle Oi-Nin haben eine Grundausbildung medizinischer Jutsus, da sie die menschliche Anatomie gut kennen müssen. Haben sie ihr Ziel geschnappt, gehen sie so schnell es möglich ist sicher, das am/im Körper des Opfers keine Dinge mehr sind, die dem Dorf schaden können.


Einstufung
ANBU Captain: Man könnte sagen das der ANBU Captain der höchstrangige ANBU des Dorfes ist und zusätzlich auch zu den stärksten Ninjas eines Dorfes gehört, wenn er nicht sogar der zweitstärkste ist. Er gehört zu den Mitgliedern von ANBU, welche sich nicht mehr so häufig in den Kampfeinsatz begeben und sich in der Regel nur um die Verteilung der Aufgaben und Missionen, der Ausbildung der Anwärter und ähnlichen Dingen kümmert. Aktiv wird er nur bei besonders schwierigen Missionen, die eine auserordentliche Intelligenz und Erfahrung erfordern. Aktiv wird er nur auf Befehl des Kagen und das wirklich selten. Auch ist es normal, das ein frühererer ANBU Captain zum neuen Kage eines Dorfes gewählt wird, wenn der alte Kage stirbt, oder sein Amt zur Seite legt. Erkennen kann man den Captain dadurch das sein ANBU Mantel etwas heller ist, als der seiner Gefolgsleute, das macht ihn zwar auch für außenstehende leichter zu erkennen, aber dafür herrscht dann auch weniger Verwirrung in den Reihen der ANBU, wenn diese in größeren Truppen ausrücken sollten.

ANBU:
Der normale ANBU ist auch zeitgleich der Lehrer der ANBU Lehrlinge. So geht er mit diesen auf leichtere Missionen, bis diese zu einem ANBU ernannt werden und oft kommen frühere Ausbilder auch mit ihren früheren Lehrlingen in ein Team, auch noch nach der Ernennung zu einem ANBU. Erst wenn ein ANBU eine gewisse Erfahrung hat, kann er mitentscheiden mit wem er ein Team bildet. Ältere ANBU werden oft zu Squadleadern ernannt, welche die Verantwortung für eine Mission tragen und innerhalb einer Mission auch die Entscheidungen treffen, an welche die restlichen Mitglieder eines Squads sich halten müssen. Squadleader gibt es nur bei den normalen ANBU's, sowohl die Ne in Konoha wie auch die Oi-Nin in Kiri Einheit bestehen aus Einzelgängern, da diese schneller agieren können, auch wenn sie angreifbarer sind. Ein ANBU ist minimal über dem Niveau eines Jo-Nin, was seine kämpferische Fähigkeit angeht und einige ANBU's arbeiten zusätzlich noch als Jo-Nin in ihrem jeweiligen Dörfern.
Ne und Oi-Nin bekommen, bis auf wenige Unterschiede eine gleiche Ausbildung, wie ein normaler ANBU. NE, sind stärker fixiert auf das ausbilden ihrer besonderen Fähigkeiten und Oi-Nin haben einen Fokus auf medizinische Jutsus.
Egal zu welcher Einheit man gehört, jeder ANBU kennt ein Jutsu zur Selbstentzündung und trägt eine Giftkapsel im Mund, durch das benutzen beider Dinge können sie ihren Körper fast vollständig zerstören. Wenn ein ANBU stirbt, wird nicht bekanntgegeben wodurch er stirbt. Die Menschen hinter den Masken werden einfach als MIA(Missed in Action) gemeldet, was bedeutet, es wird einfach gesagt, das man nicht weiß was mit ihnen passiert ist. Sie werden als Missing-Nin aufgeführt.

ANBU Lehrlinge:
Anbu Lehrlinge sind meist Chuunin, welche dies eben vor kurzem geworden sind und auch aus der Gruppe allgemein aufgrund ihrer Fähigkeiten hervorstechen. Während der Ausbildung, sind die Shinobi offiziel auf Mission, da es vorkommen kann das ein Ninja während dieser stirbt. Bisher wurde noch kein Ninja über einem Alter von 19 zu einem Lehrling ernannt. Nochdem sie ihre ''Ausbildung'' haben, gelten sie als Schüler und werden von einem Anbu in das Leben der Anbu eingeführt (Theorie und Praxis). Ein Lehrling wird vom Captain, oder vom Kagen ernannt, kann jedoch bei einem dieser beiden von jedem vorgeschlagen werden. Dies gilt ebenso für die Oinin aus Kirigakure und den NE in Konohagakure. Die Ausbildung hat keine bestimmten Richtlinien, der Ausbilder bespricht die Ausbildung mit dem Kagen und dem Captain und führt diese dann selbstständig durch.


Ausrüstung:
Auf diesem Bild zu erkennen, die Maske und der Umhang der ANBU Einheit, diese werden in gleicher Form auch von der ANBU NE getragen. ANBU's haben einen schwarzen Umhang, ANBU NE haben einen beschen Umhang, ANBU NE Anführer einen grauen Umhang und ein ANBU Captain einen weißen Umhang.
Die Masken sind angelehnt an die Tierkreiszeichen, diese werden vom Anführer der ANBU NE nicht getragen, da dieser sein Gesicht zeigt.
Oi-Nin tragen eine schlichte Maske, mit dem Zeichen ihres Dorfes. Diese haben individuelle Bemalungen, sind sich jedoch abgesehen von diesen ziemlich ähnlich.

ANBU, ANBU NE und auch Oi-Nin tragen Armschienen, diese helfen im Kampf und können auch zur Abwehr benutzt werden. Anders als auf diesem Bild sind diese in der Regel aus Metall, manche tragen sie jedoch aus Leder.

Ninjaschwerter, welche vom Aussehen an kurze Katanas erinnern, werden von jedem ANBU getragen, da jeder ANBU auch die Grundkenntnisse des Schwertkampfes beherrscht. Ob ein ANBU sie benutzt liegt jedoch an ihnen. Sie werden auch von NE und Oi-NIn getragen.

Senbons oder Nadellanzetten, werden von Oi-Nins getragen und zusätzlich von anderen ANBU Einheiten die solche mitsichführen wollen. Aber zur Pflichtausrüstung gehören sie nur bei der Oi-Nin Einheit.


Die restliche Ausrüstung die ein ANBU mit sich führt, ist ihm überlassen. Meist sind es Dinge wie Nahrung, Verbandsmittel, Funkgeräte oder Gasmasken.

ANBU-Techniken
Jeder ANBU darf sich einige Techniken aussuchen, welche nicht zur seinen normalen Techniken gezählt werden, sondern als ANBU Techniken, wie viele eines Ranks genommen werden dürfen, seht ihr hier.

Anbu:

E-Rang: 3
D-Rang: 3
C-Rang: 2
B-Rang: 1
A-Rang: 1
S-Rang: 0
Grundkenntnisse: 4
Grundkenntnisse erweitert: 3

Anbu Captain:


E-Rang:] 4
D-Rang: 4
C-Rang: 3
B-Rang: 2
A-Rang: 2
S-Rang: 0
Grundkenntnisse: 6
Grundkenntnisse erweitert: 5

Die ANBU Techniken und Grundkenntnisse findet ihr in einem eigenen Guide. Da dieser sonst zu lang werden würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-tartaros.one-forum.net
 
ANBU-Guide
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Guide] Die neun Schweifbestien
» [Guide] Steckbrief: Stärken & Schwächen
» [Guide] Puppenspieler
» [Guide] Ränge und Dienstgrade
» Der Zombie Survival Guide. Überleben unter Untoten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tartaros Naruto :: Guides/Übersichten :: Guides :: Sonder-Ausbildungen-
Gehe zu: