Tartaros Naruto

Ein Naruto RPG, etwa 100Jahre nach den Ereignissen des Krieges zwischen den Nationen und Tobi. Wir haben auch einen TS³, auf welchem ihr euch gerne aufhalten dürft.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ränge der Dörfer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rikku Katarina
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 15.08.12
Alter : 27

BeitragThema: Ränge der Dörfer   Mi Aug 15, 2012 3:52 pm

Dieser Guide dient der Orientierung, wie sich die verschiedenen Ränge in einem Dorf verhalten. Der Genin zum Beispiel, welcher den niedrigsten Rang in einem Dorf darstellt, ist einem ranghöheren Ninja untergeordnet und sollte seinen Anweisungen folge leisten. Es wird ebenfalls aufgezeigt wieviele Statpunkte ihr zur Verfügung habt und wieviele Jutsus mit jeweiligem Rang besessen werden dürfen.

Die Akademieschüler (忍者学校生, "Ninjakakōsei") lernen an der Ninja-Akademie verschiedene Ninja-Grundtechniken. Die Akademie wurde vor ca. 50 Jahren aus militärischer Dringlichkeit vom Zweiten Hokage errichtet. Während ihrer Zeit auf der Akademie machen sie viele theoretische und praktische Tests über das was sie gelernt haben. Hier werden ihnen auch diverse Taijutsu beigebracht, was zu den Grundkenntnissen jedes Ninja gehören. Dazu kommen noch Trainingseinheiten zu den Wurfwaffen, wie den Kunai und Shuriken. Das, was sie am Schluss ihrer Ausbildung zum Genin lernen, ist, ihr Chakra zu kontrollieren. Darüberhinaus werden sie dann auch in die Kunst der Doppelgänger eingewiesen, welche auch eines der Prüfungsthemen der Genin-Prüfung ist.

Alter Statpunkte Jutsuslots Story-Länge
Ab 6 Jahren 8
(In RPG auf 15 trainierbar)
E-Rang: 5
D-Rang: 3
C-Rang: 0
B-Rang: 0
A-Rang: 0
S-Rang: 0
Wird nicht angenommen!

Der Rang des Genin ("Niederer Ninja") wird verliehen, wenn man die Akademiezeit mit der Abschlussprüfung bestanden hat. Mit diesem Rang wird man nur zu leichten, niederen Missionen eingeteilt, welche nur mit einem Jounin-Sensei ausgeführt werden und völlig gefahrlos sind (D-Rang Missionen). Erfahrenere Genin können jedoch auch zu C-Rang Missionen geschickt werden, die auch relativ ungefährlich sind. Genin sind in 4-er Truppen unterwegs welche aus 3 Genin bestehen und einem Jounin Sensei. Sie trainieren zusammen und lernen somit den Zusammenhalt im Dorf kennen. Bewährt sich ein Genin kann dieser, durch eine spezielle Prüfung, welche mehrere Dörfer zusammen abhalten und/oder einer internen Prüfung aufsteigen. Man kann ebenfalls durch besondere Dienste im Dorf oder außerhalb des Dorfes zum Chuunin aufsteigen.

Alter Statpunkte Jutsuslots Story-Länge
Ab 12 Jahren 23
(In RPG auf 29 trainierbar)
E-Rang: 7
D-Rang: 5
C-Rang: 2
B-Rang: 0
A-Rang: 0
S-Rang: 0
500 Wörter

In einem Ninjadorf ist der Großteil der Ninja auf dem Chuunin ("Mittel-Ninja") Rang. Sie stehen über der Genin und können diese auch anweisen. Angekommen auf dem Chuunin Rang entscheidet sich der weitere Verlauf des Lebens eines Ninjas. Er kann entscheiden ob er beispielsweise eine medizinische Ausbildung beginnt oder sich einer ANBU-Einheit anschließt. Chuunin absolvieren C- und B-Rang Missionen, jedoch können sie auch als Lehrer in der Akademie tätig sein und ähnliche Aufgabe ausführen, welche im Dorf zu meistern sind. Meistens bleiben Chuunin in ihrer alten Teamformation, unterstehen jedoch höchstens einem neuen Sensei. Werden jedoch besondere Leistungen erbracht und/oder dient man lange genug, ist das aufsteigen auf einen höheren Rang möglich.

Alter Statpunkte Jutsuslots Storylänge
Ab 15 Jahren 30
(In-RPG trainierbar auf 38)
E-Rang: 10
D-Rang: 13
C-Rang: 7
B-Rang: 3
A-Rang: 0
S-Rang: 0
1500 Wörter


Der Special-Jounin ("Spezieller Hoher Ninja") sind eine besondere Klasse. Special-Jounin sind auf dem Chuunin Rang und spezialisiert auf ein Spezialgebiet, wie zum Beispiel den Fuuin Jutsus. Dafür ist jedoch viel Training erforderlich. Er wird mit fachspezifischen Missionen konfrontiert und muss diese mit anderen Special-Jounin und/oder Jounin absolvieren. Diese Missionen befinden sich meist auf dem B- oder A-Rang. Müsste man den Special Jounin kräftemäßig einordnen, würde er zwischen einem Chuunin und einem Jounin liegen.

Alter Statpunkte Jutsuslots Story-Länge
Ab 17 Jahren 35 (Muss in Spezialgebiet mind. 7 haben)
(In-PRG trainierbar auf 38)
E-Rang: 13
D-Rang: 20
C-Rang: 18
B-Rank: 5
A-Rang: 2
S-Rang: 0
Wird nicht angenommen!

Den Jounin ("Hoher Ninja")-Rang wird nur an sehr erfahrene Ninja vergeben. Dies erfordert sehr viel Training in allen erdenkbaren Kategorien, sowie anerkennen der eigenen Schwächen und Stärken. Jounin werden auf B- oder A-Rang Missionen geschickt, besonders erfahrene und/oder starke Ninja werden jedoch auch auf S-Rang Missionen geschickt und gehören damit zu der Elite des Dorfes. Die Jounin übernehmen die Teamleitung und werden auch als Lehrer der Genin eingesetzt um diese im Alltag zu trainieren. Kräftemäßig würden sie nur mit einem Kagen und Sonderrängen Probleme haben.

Alter Statpunkte Jutsuslots Story-Länge
Ab 18 Jahren 39
(In-RPG trainierbar auf 44)
E-Rang: 15
D-Rang: 20
C-Rang: 18
B-Rang: 7
A-Rang: 4
S-Rang: 0
3000 Wörter


Anbu (暗部, "Dunkle Abteilung") ist die Abkürzung für "Ansatsu Senjutsu Tokushu Butai" (暗殺戦術特殊部隊, "Attentatstaktiken-Spezialeinheit"). Die Gesichter der Anbu sind mit Tiermasken bedeckt, um ihre wahre Identität zu verbergen. Um die Identität der Shinobi, die Mitglieder der Anbu sind, auch außerhalb der Missionen der Anbu zu schützen, bekommen diese Decknamen von ihrem jeweiligen Kage zugeteilt, so erhielten Yamato und Sai ihre Decknamen. Alle Mitglieder der Anbu aus Konohagakure besitzen immer ein spezielles Zeichen, das auf deren Oberarmen zu erkennen ist. Anscheinend gibt es zwei verschiedene Arten von Anbu. Die Mitglieder, die für den direkten Kampf da sind, tragen spezielle Uniformen mit Arm und Beinschutz. Die Mitglieder, die zum Ermitteln und Beschaffen von Informationen zuständig sind, tragen lange, braune oder weiße Mäntel.
Alter Statpunkte Jutsuslots Story-Länge
Ab 19 Jahren 40
(In-RPG trainierbar auf 44)
E-Rang: 15
D-Rang: 20
C-Rang: 18
B-Rang: 7
A-Rang: 3
S-Rang: 1
4000 Wörter


Man könnte sagen das der ANBU Captain der höchstrangige ANBU des Dorfes ist und zusätzlich auch zu den stärksten Ninjas eines Dorfes gehört, wenn er nicht sogar der zweitstärkste ist. Er gehört zu den Mitgliedern von ANBU, welche sich nicht mehr so häufig in den Kampfeinsatz begeben und sich in der Regel nur um die Verteilung der Aufgaben und Missionen, der Ausbildung der Anwärter und ähnlichen Dingen kümmert. Aktiv wird er nur bei besonders schwierigen Missionen, die eine auserordentliche Intelligenz und Erfahrung erfordern. Aktiv wird er nur auf Befehl des Kagen und das wirklich selten. Auch ist es normal, das ein frühererer ANBU Captain zum neuen Kage eines Dorfes gewählt wird, wenn der alte Kage stirbt, oder sein Amt zur Seite legt. Erkennen kann man den Captain dadurch das sein ANBU Mantel etwas heller ist, als der seiner Gefolgsleute, das macht ihn zwar auch für außenstehende leichter zu erkennen, aber dafür herrscht dann auch weniger Verwirrung in den Reihen der ANBU, wenn diese in größeren Truppen ausrücken sollten.
Alter Statpunkte Jutsuslots Story-Länge
Ab 19 Jahren 44
(In-RPG trainierbar auf 46)
E-Rang: 15
D-Rang: 20
C-Rang: 18
B-Rang: 9
A-Rang: 5
S-Rang: 2
5250 Wörter

Der Kage ("Schatten) stellt den stärksten Ninja des Dorfes dar. Er stellt die höchste Instanz dar und steht ganz oben in der Hierarchie. Als Kage ist man zumeist in seinem Büro tätig, damit alles im Dorf seine Richtigkeit hat. Ein Kage wird hoch angesehen und kann sein Amt weiterreichen, wenn er einen geeigneten Kandidaten auserkoren hat. Sollte ein Kage ableben, entscheidet der Dorfrat über seinen Nachfolger, dennoch wird der Titel des Kage immer im Namen des alten Kages bleiben. Ein Kage wird selten in Kämpfen zu sehen sein, und geht nur auf Missionen, die der Sicherheit des Dorfes dienen. Sollte dies jedoch der Fall sein, wird er die bestgeeignetsten Ninja als Partner wählen. Diese Missionen sind auf dem S-Rang anzusiedeln und bilden die Ausnahme. In der Regel ist der Kage für alle diplomatischen Aufgaben eines Dorfes zuständig.

Alter Statpunkte Jutsuslots Story-Länge
Ab 30 Jahren 46
(In-RPG trainierbar auf 48)
E-Rang: 15
D-Rang: 20
C-Rang: 18
B-Rang: 13
A-Rang: 8
S-Rang: 2
6000 Wörter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-tartaros.one-forum.net
 
Ränge der Dörfer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bundesagentur will kranke Hartz-IV-Empfänger schärfer prüfen - Arbeitsagentur will Blaumachern zu Leibe rücken
» Naruto - Die 3 großen Ninjadörfer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tartaros Naruto :: Guides/Übersichten :: Guides-
Gehe zu: