Tartaros Naruto

Ein Naruto RPG, etwa 100Jahre nach den Ereignissen des Krieges zwischen den Nationen und Tobi. Wir haben auch einen TS³, auf welchem ihr euch gerne aufhalten dürft.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 [Konohagakure]Uchiha-Clan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rikku Katarina
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 15.08.12
Alter : 27

BeitragThema: [Konohagakure]Uchiha-Clan   Mi Aug 15, 2012 4:12 pm


Name des Clans: Uchiha Clan

Alter des Clans: Ein genaues Alter ist nicht bekannt, man schätzt jedoch, das dieser Clan schon seit der Entwicklung der Shinobi existiert.

Wohnsitz: Konohagakure

Religion: /

Ausgelöscht?:
Kurz vor der Zeit des großen Ninjakrieges, gegen Akatsuki, wurde der Clan der Uchiha bis auf Itachi selbst und seinen kleinen Bruder Sasuke ausgelöscht. Dieser gründete den Clan nach dem Ninjakrieg jedoch neu und inzwischen ist dieser wieder gut besetzt, jedoch bei weitem nicht so wie er es damals war.

Geschichte:
Laut Aussage von Tobi hat der Schöpfer der Ninjawelt seinem erstgeborenem Sohn seine "Augen" und sein besonderes Chakra vererbt. Der erste Sohn hatte außerdem die Einsicht, dass die Welt auf Kampf und Hass basiert. Dieser Sohn ist der Urahne des Uchiha-Clans.
Vor über 80 Jahren gelang es den Brüdern Madara und Izuna Uchiha, als erste Clanmitglieder das Mangekyō Sharingan zu erwecken. Madara aber beanspruchte sein Mangekyō Sharingan zu sehr und erblindete bald beinahe vollkommen. Aus diesem Grund entfernte er seinem Bruder mit dessen Einverständnis die Augen und setzte sie sich selbst ein, wodurch ein "ewiges" Mangekyō Sharingan entstanden ist. Mit dieser neuen Kraft soll er jeden Ninja-Clan unterworfen haben, der sich ihm entgegengestellt hat. Durch ein Bündnis mit dem Senju-Clan gründete der Uchiha-Clan Konohagakure.
Im ersten Ninjaweltkrieg galt der Uchiha-Clan neben dem Senju-Clan als stärkster Clan. Wenn ein Land den Senju-Clan anheuerte, dann würden ihre Feinde, laut Madara Uchiha, den Uchiha-Clan beauftragen. Die kriegführenden Clans hatten nach etlichen Opfern genug von Kämpfen. Der Senju-Clan bot deshalb dem Uchiha-Clan einen Friedensvertrag an, wobei nur Madara, der damalige Anführer des Clans, dagegen war. Schließlich musste er auf Bitten seines Clans doch annehmen, wodurch eine Allianz entstand, die sich von da an "Konoha" nannte. Später schlossen sie mit dem Reich des Feuers ein Abkommen, was die Geburtsstunde des versteckten Dorfes unter den Blättern war.
Der Senju- und der Uchiha-Clan
Dieses System übernahmen auch andere Länder und Frieden herrschte. Der Uchiha-Clan hatte somit einen Grundstein zur Beendung des Krieges gelegt.
Nach der Gründung entbrannte ein Streit um den Sitz des Ersten Hokage. Diesen gewann der damalige Führer des Senju-Clans und Madara verließ das Dorf. Er war nämlich der Ansicht, die Uchiha würden zunehmend ihre Führungsposition im Dorf verlieren, während die Senju dieselbe immer weiter ausbreiten würden. Madara war so zu seiner Zeit der einzige, der diesem Verdacht mit Überzeugung folgte und so einige Zeit später versucht, mit dem Kyūbi Hashirama zu besiegen. Doch auch dieser Kampf ging verloren. Einige Mitglieder des Clans realisierten, dass Madara doch Recht hatte und traten in seine Fußstapfen. Jedoch war es zu spät und die Uchiha verloren ihre Stellung im Dorf.
Der Uchiha-Clan ist für die Leitung der Konoha Polizei zuständig gewesen, deren Aufgabe die Aufrechterhaltung des Friedens im Dorf und die Verwaltung der Strafverfolgungsbehörde ist. Die meisten Mitglieder des Clans gehörten der Polizei an, an der Spitze stand Fugaku Uchiha, der Leiter der Polizei. Durch diese Stellung hat der Uchiha-Clan ein hohes Ansehen in Konoha genossen. Außerdem verfügt er über ein eigenes Viertel im Dorf. Grund dafür ist, dass der Bruder von Hashirama, Tobirama Senju, nach der Attacke von Madara befürchtete, dass erneut ein Uchiha versuchen könnte, die Machtausweitung der Senju zu stoppen. Deswegen teilte er sie in ein überwachtes Viertel abgelegen des Dorfes ein und verleihte ihnen eine hohe Stellung, damit die Aktionen des Clans besser überschaubar sind.
Nach dem Angriff des Kyūbi auf Konoha verstärkte sich der Verdacht, die Uchiha könnten planen, das Dorf zu übernehmen, da der Kyūbi zu dieser Zeit nur durch Uchiha kontrolliert werden konnte. Tatsächlich plante der Clan ein Attentat, um das Dorf zu übernehmen. Der Angriff des Kyūbi hingegen war laut Tobi aber eine Naturkatastrophe und nicht die Schuld der Uchiha. Dann, ungefähr fünf Jahre vor Serienstart, tötet Itachi Uchiha seinen besten Freund Shisui und erhält als dritter bekannter Ninja das Mangekyō Sharingan. Itachi galt zu dieser Zeit als eines der größten Talente, das der Uchiha-Clan je gesehen hat und zunehmend zu seiner Position im Dorf stieg seine Arroganz. Itachi wurde von den Uchiha als Spion unter den Anbu eingesetzt, damit sie eine Verbindung zur Regierung Konohas aufbauen können. Diese aber setzte Itachi als Spion innerhalb des Uchiha-Clans ein, was ihn zu einem Doppelagenten machte und ihn entscheiden ließ, ob er sich auf Seiten des Uchiha-Clans oder Konoha wenden würde. Da Itachi durch ein Kindheitstrauma, dem Dritten Ninjaweltkrieg, zu einem Menschen wurde, der Frieden liebte, entschied er sich für Konoha, da durch den Plan der Uchiha ein Vierter Ninjaweltkrieg entstehen könnte. So löschte er seinen gesamten Clan mit Ausnahme von Sasuke Uchiha aus. Sasuke selbst verfolgt seither sein Ziel, Itachi umzubringen, für das, was er dem Clan angetan hat. Ebenso meint er, er wolle den Clan auf seine eigene Weise wieder aufbauen. Acht Jahre später steht er Itachi in einem Kampf gegenüber.

Der Clan wurde dann von Sasuke und Karin neu gegründet. Alle inzwischen lebenden Uchiha, sind Nachfolger dieser beiden.

Zusatz für das einmalige sofortige Rinnegan:
Da das Blut der Uzumaki und der Uchiha sich im Laufe der jüngsten Vergangenheit vermischt haben und dadurch zwar immernoch eine Rivalität zwischen den beiden Bluterben besteht, aber keine Feindschaft mehr, kommt es in SEHR seltenen Fällen vor, das ein Kind, welches ein direkter Nachfahre dieser Mischgene ist, das Rinnegan in beiden Augen erweckt und die Formen des Sharingan überspringt. Somit bleibt es diesen "besonderen" Kindern auch verwehrt die besonderen Doujutsus der Uchiha, oder das Mischelement der Senju zu erlernen. Dafür bekommt es jedoch eine reinere Form der Kraft des Rinnegan und hat eben einen viel leichteren Weg diese Augenform zu erwecken. Auch beherrschen sie im späterem Alter eine Chakrafreundlichere Form der jeweiligen Rinnegantechniken. Da diese mit zwei Augen leichter zu vollführen sind, als sie es mit nur einem wären.
Diese Art des sofortigen Rinnegan ist jedoch so selten, das es nur einmal im RPG zugelassen wird.

Mitglieder:[2/3]
-Rikku Katarina(Uchiha) - Kirigakure ~ Mizukage
-
-

Kekkei Genkai:
Das Kekkei Genkai der Uchiha ist das Dōjutsu Sharingan. Bei Anwendung färbt sich die Iris rot und um die Pupille bilden sich schwarze Formen, die sogenannten Tomoe. Die grundlegenden Fähigkeiten dieses Dōjutsu sind es, andere Techniken zu durchschauen. Das Sharingan besteht genau genommen aus dem Dosatsugan, dem Blick der Einsicht und dem Saimingan, dem Blick der Hypnose. Dies ermöglicht seinem Nutzer, dass dieser die Bewegungsabläufe seiner Gegner nachvollziehen und in gewissem Grad sogar vorausahnen kann. Zusätzlich kann es bestimmte Jutsu bei einmaligem Sehen kopieren, ermöglicht dem Anwender das Lippenlesen, lässt ihn das Chakra anderer Leute sehen und verstärkt die Genjutsu des Anwenders sowie erschwert dem Gegner, Genjutsu auf den Sharinganträger selbst anzuwenden.

Das normale/unaktivierte Auge der Uchiha ist eine normale Pupille die sich in keiner Eigenschaft von einem normalem Auge unterscheidet. Er kann damit keine Jutsus erkennen und auch sonst keine Techniken benutzen, für welche die Uchiha bekannt sind.
Erste Aktivierung macht den Uchiha für 2Posts ohnmächtig und es erscheint nur in einer lebensgefährlichen Situation.
Aktivierungskosten: Mittel
pro Post: Mittel

Dies ist ein teilaktiviertes Sharingan. In dieser Form des Sharingan kann man keine Jutsus kopieren und auch sonst keine Techniken anwenden, welche den Uchiha den Ruf einbrachten, die sie heutzutage haben. Er kann nun Genjutsus, welche er bereits einmal gesehen hat oder über welche er schon einige Informationen hat blocken/auflösen. Solange diese nicht mehr als +1 über seinem Können sind. Hat der Uchiha in Genjutsu einen Stat von 4 kann er Genjutsus mit einer Vorraussetzung von 5 blocken. Beherrscht sein Gegenüber Genjutsu auf 10, kann er nur welche mit seinem eigenem Niveau blocken, in diesem Fall 4, bei einem Ninjutsuka auf 10 als Gegner, jedoch nur langsamer. Er kann nun auch Ninjutsu auf seinem Niveau einmalig kopieren, das selbe gilt für Taijutsu, ist der Feind ein Taijutsuka auf 10ner Niveau, kommt er an dessen Perfektion nicht heran.
Die zweite Stufe entwickelt sich in einer lebensgefährlichen Situation, Kosten: Sehr hoch, hat der Uchiha nicht genug Chakra, dann wird er ohnmächtig für 2 Posts.
Aktivierung: Mittel
pro Post: Mittel

Genjutsu +2 blocken/auflösen, Ninjutsu +2 kopieren(einmalig), Taijutsu auf seinem körperlichem Niveau für 10Posts beliebig oft kopieren.
Hat der Gegner Genjutsu auf 10 - +1, Ninjutsu auf 10 - ist der Uchiha langsamer mit den Fingerzeichen, Taijutsu auf 10 - das spricht für sich.

Der Uchiha ist nun in der Lage sämtliche Jutsus(aller Arten) zu erkennen(sehr früh) und auch zu kopieren, wenn er die Vorraussetzungen für diese hat. Ist nur ganz minimal langsamer als ein Ninjutsuka auf 10.
Er kann nun alle Genjutsus blocken/auflösen. Ausnahme sind S-Rang Genjutsus, wenn sein Gegenüber Genjutsu:10 hat, außer der Uchiha hat einen Genjutsuwert von 5 oder höher.
Er kann nun alle Taijutsus ausführen, die er sieht, wenn er körperlich in der Lage dazu ist.
Er kopiert Jutsus nun für 50Posts.
Außerdem kann er die Chakramenge des Gegners erkennen, außer versiegeltes Chakra. Er ist nun in der Lage Lippen zu lesen.
Dieses Auge entsteht in einer Situation in welcher der Uchiha an seine eigenen Grenzen gehen muss und er 100% ohne diese Fähigkeit verlieren und wahrs. sterben würde. Entstehungskosten: Hoch
Kosten für die Aktivierung: Hoch
pro Post: Mittel

Dies ist eine besondere Form des Sharingan, welche nur die wenigsten der Uchiha jemals erreichen. Durch dieses Augenjutsu bekommt man Zugriff auf die 3 besonderen Augentechniken der Uchiha.
Das Tsukuyomi, Amaterasu und den Susaanoo.
Man braucht Ninjutsu: 8 für das Amaterasu und Genjutsu: 8 für das Tsukuyomi. Er wenn man beide Techniken beherrscht kann man auch Susannoo aktivieren.
So mächtig wie einem dieses Doujutsu auch vorkommt, so hat es auch enorme Nachteile. Jedesmal wenn man eine dieser 3 besonderen Techniken einsetzt erblindet man mehr. Um dieses Jutsu zu aktivieren muss man seinen besten Freund töten.
Hier die Stufen der Blindheit:
-1mal: Verschwommene Punkte im Sichtfeld
-2mal: Verschwommene Sicht auf beiden Augen
-3mal: Man kann nur noch schwarz/weiß sehen
-4mal: Verschwommene schwarz/weiß Sicht
-5mal: Blindheit
Aktivierung: Hoch
pro Post: Mittel

Das unendliche Magekyou Sharingan bekommt man, wenn man sich ein zweites Auge einsetzt, welches ein aktiviertes Mangekyou Sharingan hat. Man behält die normalen Techniken des Mangekyou Sharingan, jedoch kann man durch dessen Einsatz nicht mehr erblinden.
Aktivierung: Hoch
pro Post: Mittel

Nur In-RPG zu entwickeln. Das Rinnegan ist die letzte Form des Sharingan und zeigt sich auf dem rechten oder auf dem linken Auge. Durch dieses Auge ist man in der Lage, seine Augen auf andere Körper zu übertragen, wobei man diese dem Körper nachträglich nicht mehr wieder nehmen kann. Auch kann man nun sämtliche Chakranaturen beherrschen, alle Genjutsus durch ein Blinzeln deaktiveren und versteht jedes Taijutsu, selbst das Öffnen von Toren hätte keine nachteilige Auswirkung mehr auf den eigenen Körper, egal wie lange man diese aktiviert hat. Man wird einfach zu einem so gut wie unbesiegbarem Ninja. Außerdem teilt man die Sicht mit jedem, dem man seine Augen gegeben hat. Man kann auch Barrieren in den Köpfen der anderen aktivieren, so das diese nichtmal mehr Jutsus einsetzen können.
Das Rinnegan hier beschränkt sich darauf das man Shinrei Tensei und das Gegenstück hat und damit das man das Sichtfeld mit allen Augen teilt, 5 Elemente(ohne Mischelemente) kontrollieren kann.
Aktivierung: Daueraktiv
pro Post: Keine

Fähigkeiten:
Der Uchiha Clan ist bekannt für verschiedene Kampfarten in welchen sie dominant sind. Zu einem ist jeder Uchiha äußert begabt im Umgang mit Nin- und Genjutsus und sie lernen schon in jungen Jahren den Umgang mit dem Katon Element. Zum anderen ist der Clan auch für seine hohe Chakramenge bekannt. Nebenbei besitzen die meisten Uchiha’s das Sharingan durch welches der Clan in der Shinobiwelt bekannt geworden ist. Auch im Bereich der Taijutsus sind die Fähigkeiten der meisten Uchiha’s nicht zu unterschätzen. Sie können äußerst geschickt mit Kunais, Shuriken und Drahtseilen umgehen. Besonders beim Anwenden des Drahtseils sind sie sehr begabt und nutzen dieses wie kein Zweiter.

Voraussetzungen:
-Man darf das Mangekyou Sharingan nicht vom RPG-Start besitzen.
-Jeder Uchiha muss das Katon Element als 1. Element besitzen.
-Welche Sharingan Stufe ihr haben dürft ist von eurem Rang abhängig: Genin ---> Sharingan Stufe 1; Chuunin ---> Sharingan Stufe 2, Jounin ---> Sharingan Stufe 3.
-Es wird eine ausreichende Story-Line benötigt um einen Uchiha zu erstellen.
-Gutes Post-Niveau.
-Als EA darf man sich keinen Uchiha bewerben.(Ab 20Usern gültig)
-Erlaubnis von beiden Ansprechpartnern.
-Es gibt für jemandem mit einem inplantiertem Auge, keine In-RPG Möglichkeit dieses auf die nächste Stufe zu bringen.

Ansprechpartner:
-Rikku Katarina(Admin)
-RayRay(Charakter-Mod)


Zuletzt von Rikku Katarina am Fr Sep 07, 2012 9:01 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-tartaros.one-forum.net
Yumi Senju
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 15.08.12

BeitragThema: Re: [Konohagakure]Uchiha-Clan   Mi Sep 05, 2012 8:23 am

ANGENOMMEN
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
[Konohagakure]Uchiha-Clan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wolken Clan
» Der verlorene Clan
» der Vergessene Clan
» Black Dagger Clan
» Sturm-Clan Rollenspiel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tartaros Naruto :: Bewerbungen :: Clan :: Angenommene Clans-
Gehe zu: