Tartaros Naruto

Ein Naruto RPG, etwa 100Jahre nach den Ereignissen des Krieges zwischen den Nationen und Tobi. Wir haben auch einen TS³, auf welchem ihr euch gerne aufhalten dürft.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 [Ge-Nin/Kiri] Yui Takamura

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Yui Takamura

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 15.08.12

BeitragThema: [Ge-Nin/Kiri] Yui Takamura   Mi Aug 15, 2012 4:32 pm

      .::Allgemeines::.

      Vorname:
      Yui
      Nachname:
      Takamura
      Alter:
      13 Jahre
      Geschlecht:
      weiblich
      Größe:
      1.51m
      Geburtsort:
      Kirigakure
      Wohnort:
      Kirigakure
      Rang:
      Ge-Nin
      Clan:
      -
      Aussehen:


.::Charakter::.

      Charaktereigenschaften: Sie ist eigentlich ein ganz normales Mädchen und versucht sich auch so zu verhalten, nur weil sie trotzdem irgendwie introvertiert ist und wenig von sich zeigt. Also immer ziemlich verdeckt zeigt, wirkt sie doch etwas merkwürdig auf die anderen Ninja in ihrem Dorf, obwohl dies den älteren Shinobis wahrscheinlich ziemlich egal ist, aber die jüngeren, also Ge-Nin, verstört es meist doch ziemlich. Dies führte auch dazu das sie keine wirklichen Freunde hat. Außerdem ist auch die Art ihrer Jutsus den meisten wohl etwas merkwürdig. Sie ist eine Giftnutzerin. Sie ist eher ruhig und bleibt dies auch meisten, wenn sie Kommentare abgibt, ist es in der Regel ihre ehrliche Meinung, oder einfach irgendetwas, was sie zur falschen Zeit sagt, wodurch sie noch merkwürdiger auffällt. Wenn man sie besser kennt, würde man merken, das sie eine wirklich nette und treue Person ist, jedoch versucht dies niemand. Was dazu führt, das sie wie schon erwähnt meist sehr einsam ist.
      Besonderheiten: Sie hat ein besonders Schwert, welches an Nuibari erinnert. Nur das dieses nicht gemacht ist um den Gegner aufzufädeln, wie es das Original macht. Auch dieses hat am Ende eine Schnur befestigt, eine Art Drahtseil, jedoch etwas stabiler. Am Ende dieses Seiles, ist eine Halterung für ihren Arm befestigt, so das sie dauerhaft mit dem Schwert verbunden ist. Das Schwert an sich ist ziemlich dünn, jedoch hat es mehr Gewicht als man denkt. Dieses Schwert benutzt man eher als Peitsche und so schlägt man mit diesem auch nach dem Gegner. Wenn dieses Schwert einen Gegner trifft, dann fühlt es sich so an als würde man von einem großen Zweihänder getroffen werden. Dies ist die einzige Fähigkeit des Schwertes. Ein leichtes Schwert, welches man wie eine Peitsche benutzt, mit der Gewicht eines Zweihänders für den Gegner.



.::Fähigkeiten::.

      Chakranatur: Fuuton
      Stärken: Chakra, Ausdauer, Ninjutsu
      Für einen Ge-Nin hat die junge Kunoichi Yui einen beachtlichen Chakrahaushalt und hält, anders als es ihr schmaler Körper erwarten lässt, auch einiges auch. Auch kann sie mit diesem Chakra schon etwas umgehen, wodurch sie Jutsus bereits fast für die normalen Kosten erstellen kann. Auch ist ihr Ninjutsu Verständis nicht zu unterschätzen und für einen Ge-Nin ist sie in diesem Bereich sehr gut.
      Schwächen: Genjutsu anwenden, Genjutsu erkennen, Taijutsu
      Genau wie sie auch drei Stärken hat, hat sie auch drei Schwächen. So ist sie im Bereich der Genjutsus nicht besonders gut, sie hat zwar ein Basisverständnis von diesem, jedoch auch nicht mehr. Sie kann kein einziges Genjutsu anwenden und ist auch nicht besonders gut, im erkennen dieser Techniken. Auch beherrscht sie zwar ein wenig Kenjutsu, aber ist sie im Waffenlosem Kampf auch nicht zu etwas zu gebrauchen.

      Ausrüstung:



.::Stats::.[23/23]

      Chakra: 4
      Stärke: 3
      Geschwindigkeit: 3
      Ausdauer: 4
      Ninjutsu: 5
      Genjutsu: 1
      Taijutsu: 3



.::Biographie::.

      Familie:
      Mutter: Weisenkind
      Vater: Weisenkind
      Geschwister: Weisenkind
      Wichtige Daten:
      0-Geburt
      6-Akademie
      11-Ge-Nin
      Ziel: Ein Mitglied der Sieben Schwertkämpfer von Kirigakure zu werden.
      Story:[knapp über 500/500]
      An vieles kann sie Yui nicht mehr erinnern. Was er noch weiß ist, das er keine Eltern hatte und deswegen in einem Weisenhaus aufgewachsen ist, weswegen auch seine Geschichte nicht früher beginnen kann.
      Man könnte schätzen das es für ein Kind schlimm wäre ohne Eltern aufzuwachsen, in einem Haus ohne wirkliche Familie, in einem Haus wo die Ansprechpersonen Arbeitszeiten haben und die Freunde die man dort trifft, von Zeit zu Zeit kommen und gehen.
      Doch Yui Takamura kümmter es nicht wirklich, das sie keine Eltern hatte, sie fragte sich auch nicht, warum sie diese nicht mehr hatte, oder warum ausgerechnet sie, in einem Weisenhaus leben musste. Denn auch wenn sie schon als Kind etwas anders war als die anderen, waren diese anderen Weisenkinder ihre Freunde und Geschwister und das Personal des Weisenhauses ersetzte ihre Eltern, vielleicht viel es ihr auch einfach so einfach, da sie nicht wusste wie es vorher war und wie es sich anfühle mit Eltern auszuwachsen.
      Während eines Tages passierte aber etwas, mit dem keiner rechnete, sie spielte mit den anderen Kinder, welche gerade Shinobi spielten, als sie wirklich Chakra bildete und zwar kein wirkliches Jutsu machte, aber etwas, was man als Anzeichen für ein Ninjutsu deuten konnte. Natürlich erzählte sie es auch einer der Mütter, wie das Personal genannt wurde, welche sich daran setzte ihr schonmal für die Zukunft einen Akademieplatz zu besorgen.
      Sie war fast 7 Jahre alt, als der Mizukage sie persönlich besuchen kam und sich mit ihr zusammensetzte um mit ihr ihre Zukunft zu besprechen. Sie fand es ziemlich interessant und willigte ein. Der Mizukage wies ihr dann eine Wohnung zu, diese war zwar ziemlich klein, aber reichte und sie musste diese nicht bezahlen. Wenige Tage nach dem Gespräch mit dem Kagen, ging sie auch bereits auf die Akademie, welche seit einigen Wochen schon angefangen hatte.

      So kam es also, dass die junge Kunoichi den ersten Schritt zum Shinobidasein tat. Am erten Tag war sie ziemlich nervös und sah auch so aus, aber das tut sie sowieso fast immer. Sie standen alle in der großen Aula der Akademie von Kirigakure und warteten darauf in Klassen aufgeteilt zu werden. Viele der Kinder, ungefähr die Hälfte wurde bereits einer Klasse zugewiesen und auch wenn es Schwachsinnig war, so hatte sie doch Angst, das man ihr sagte, das sie doch keine Kunoichi werden dürfte. Da ihr Nachmame mit T begann, war es absehbar, dass sie wahrscheinlich spät dran kommen würde. Dann wurde sie endlich einem Raum zugewiesen. Als sie dieses dann endlich betrat, wurden ihre Augen groß und sie musste sich ersteinmal umschauen. In jeder Richtung erkannte sie nur andere Kinder, fast wie im Weisenhaus, welche spielten oder aufgeregt bzw. Schüchtern miteinander redeten. Riesige Pulte mit ebensolangen Bänken wo die Schüler sitzen konnten. Und ganz vorne ein Stuhl und ein Pult und dahinter eine große Tafel. Yui kannte zwar Dinge in dieser größen Ordnung, jedoch war dies hier eine ganz andere Sache. Irgendwann setzte sie sich auf einen freien Platz, ziemlich weit hinten im Klassen raum. Kurz danach kam auch der Lehrer in den Raum, eine freundliche Person, anders als die anderen Kinder. Die Gründe dafür waren: Ihre ehrliche Art, ihre Vergangenheit aus dem Weisenhaus und die Sache das sie ziemlich verschlossen wirkte.

      Mit 12 Jahren hatte sie diese Zeit hinter sich, auch wurde sie einem neuen Team zugeordnet, bis sie einen Sensei finden würde, der ihren Wünsch erfüllen könnte und sie für den späteren Rang eines der 7 trainieren würde.

      Regeln gelesen?: Stand der Dinge
      Account: ZA - EA: Rikku Katarina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rikku Katarina
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 15.08.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: [Ge-Nin/Kiri] Yui Takamura   Mi Aug 15, 2012 4:50 pm

Von mir selbst ein:

ANGENOMMEN!


Aber in diesem Fall, zählt die Antwort vom Charakter-Mod und nicht von mir!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-tartaros.one-forum.net
Yumi Senju
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 15.08.12

BeitragThema: Re: [Ge-Nin/Kiri] Yui Takamura   Mi Aug 15, 2012 4:51 pm

Ausrüstungsliste kommt ja noch, aber bis dahin alles sauber. 1-2 Rechtschreibfehler, die du ja noch korrigieren kannst.
Mir fehlt nur eine Sache, und zwar solltest du bei deinen Statpunkten noch aufschreiben, wieviele du von den Maximalpunkten verwendest.
Angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Ge-Nin/Kiri] Yui Takamura   

Nach oben Nach unten
 
[Ge-Nin/Kiri] Yui Takamura
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Monsuta Kiri [Dämonin]
» Furyoku Sachiko [Genin][Kiri][DA]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tartaros Naruto :: Bewerbungen :: Charakter :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: