Tartaros Naruto

Ein Naruto RPG, etwa 100Jahre nach den Ereignissen des Krieges zwischen den Nationen und Tobi. Wir haben auch einen TS³, auf welchem ihr euch gerne aufhalten dürft.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Go-Dai no Shima

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rikku Katarina
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 15.08.12
Alter : 27

BeitragThema: Go-Dai no Shima   Do Sep 06, 2012 7:44 am



Name: Go-Dai no Shima - Insel der Fünf-Elemente

Ninjadorf:

Hauptstadt: Water Seven

Allgemeine Beschreibung:
Go-Dai no Shima, übersetzt Insel der Fünf-Elemente, ist eine größere Inselgruppe mittem im Meer. Wenn man die Landmasse aller Insel zusammenrechnen würde, wäre dieses Reich im etwa so groß wie Uzu no Kuni, das rühere Reich des Uzumaki Clans, also ziemlich klein. Doch trotzdem ist diese Inselgruppe in der kompletten Ninjawelt bekannt. Und zwar aus drei Gründen. Dem Kan no Shima - Insel der Krone, welche im Zentrum dieser Inselgruppe liegt und wegen dem Gezeitenzunge, welche die Insel verbindet. Und, das wahrscheinlich wichtigste, im Laufe der Zeit haben die Elemente angefangen verrückt zu spielen. So gibt es passend zu jedem Grundelement eine Insel. Diese werden jedoch alle vom Militär des Reich und einigen Shinobis aus den Nebenreichen beschützt. Auch der Daimyou von Tsuchi no Kuni lebt inzwischen auf diesem Inselstaat. Dadurch das es im Meer liegt, man es nur mit dem Boot bereisen kann und dadurch das es verglichen mit seiner kleinen Landmasse und umständlich zu wechselnden Insel nicht viel zu bieten hat, findet man nur selten Fremde und wenn welche kommen sind es meist Zivilisten. Ninjam abgesehen von den Wächtern findet man hier nur wenige und noch seltener einen Nuke-Nin. Da diese Insel für diesen nicht besonders sicher wäre. Es gibt halbwegs hohe Gegenwehr, andere Reiche haben ein Auge auf diese Insel und man kann sich wie gesagt durch die kleine Landmasse und den gefährlichen Inseln eher schlecht verstecken.

Verbündete:

Tsuchi no Kuni(Daimyou lebt dort)

Ame no Kuni

Shimo no Kuni

Mizu no Kuni


Verfeindete:

-


Politische Lage:
Go-Dai no Shima wird von einem König regiert, welcher aus einer für dieses Land langen Ahnenreihe entstammt. Es ist auch das letzte Reich im Ninjareich, welches einen König als politisches Oberhaupt hat. So hat dieses Land abgesehen von den Shinobis aus den anderen Ländern auch keine Ninja oder Samurai, sondern hat eine Armee aus Rittern. Diese können wenig bis garkein Chakra benutzen und beherrschen höchstens mal einen Baumlauf, sonstige Jutsus sind diesen leider verwehrt. Es ist auch verboten in diesem Reich Jutsus zu lehren. Da dieses Land sich aus sämtlichen Konflikten der Ninjawelt heraushalten will.

Militärische Lage:
Dieses Reich hat eine stattliche Armee an Berufs und Milizsoldaten. Diese wären für eine Hand von ausgebildeten Ninjas zwar kein Problem. Jedoch befinden sich Shinobi verschiedener Nationen auf dieser Insel. Diese meiden sich zwar und arbeiten nicht wirklich zusammen, sind jedoch trotzdem eine Kraft die man nicht unterschätzen sollte. Meisten dieser Ninja befinden sich im Urlaub, oder sind von niederem Rang Ge.- und Chu-Nin. Im Notfall hat die Mizukage dem Reich zugesichert ihre Truppen zu nutzen um dieses Land zu schützen und dieses Umsonst. Jedoch nur im Notfall. Wann es ein Notfall ist liegt im Ermessen der Kage von Kiri-Gakure.

Wirtschaftliche Lage:
Um die Wirtschaft steht es im Go-Dai no Shima hierfür sehr gut. Sie überzeugen durch den Handel mit mehreren Reiche, doch haben sie auch einfache Handelsverträge mit kleineren Reichen abgeschlossen, sodass dies die Haupteinnahmequelle des Reiches ist. In fast keinem anderen Land blüht die Wirtschaft so wie in Go-Dai no Shima, und entsprechend ist auch der Reichtum. Viele sind von Beruf Händler oder betreiben Landwirtschaft. Durch die verschiedenen Klimatischen Bedingungen, welche durch die 5 Element-Insel verursacht werden, befinden sich auf den Insel Anbaugebiete für viele verschiedene Rohstoffe.

Vegetation/Klima/Tiere:
Ein positiver Teil des Reiches wäre wohl die Flora und Fauna, enstsprechend auch das Wasser. Da Go-Dai no Shima die Element-Insel hat, ist die Temperatur auf jeder Insel anders, jedoch konstand anhaltend. Ackerbau wird eigentlich in jedem Gebiet des Reiches betrieben, und die Ernten sind Jahr für Jahr ein enormer Erfolg. Pflanzen haben im Grasreich ein leichtes Spiel zu wachsen - die klimatische Lage gewährt ihnen sich in Extremfällen in Meterhöhe zu wachsen. So ausgeprägt wie die Flora ist, so ist auch die Fauna sehr vielseitig und überall fortzufinden. Vielerlei wilde Tiere haben sich auf den wärmeren Insel, im Wald und sogar in der Wüsteninsel eingenistet. Die Natur wäre somit wohl das schönste an Go-Dai no Shima, den diese erblüht wie in keinem anderen Reich so wunderschön.

Wichtige Orte:

Sa Kin no Shima
Ku Tai no Shima
Suisei no Shima
Mo-Eru no Shima
Ho Zen no Shima
Hauptstadt: Water Seven auf Banaro Shima
Kan no Shima


Wichtige oder legendäre Personen aus dem Reich:

Daimyou von Tsuchi no Kuni - Jinkiou Helbardio
König von Go-Dai no Shima - Kenji Ijnek


Wichtige oder legendäre Clans aus dem Reich:
-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-tartaros.one-forum.net
 
Go-Dai no Shima
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Shima No Koji lässt grüssen!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tartaros Naruto :: Anderes & Reiche :: Go-Dai no Shima-
Gehe zu: