Tartaros Naruto

Ein Naruto RPG, etwa 100Jahre nach den Ereignissen des Krieges zwischen den Nationen und Tobi. Wir haben auch einen TS³, auf welchem ihr euch gerne aufhalten dürft.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 [Sunagakure] Sabaku-Clan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Fudo Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.09.12
Ort : Bayern

BeitragThema: [Sunagakure] Sabaku-Clan   Mo Sep 10, 2012 10:34 am


Name des Clans: Sabaku

Alter des Clans: Unbekannt, schätzungsweise kurz nach der Entstehung Sunas entstand auch der Clan.

Wohnsitz: Sunagakure

Religion: -

Verhalten gegenüber anderen Clans: Neutral.

Ausgelöscht?: Nein.

Geschichte:

Die Geschichte des Sabaku Clans reicht weit zurück, ungefähr in der Zeit der Entstehung Sunagakures. Es gibt zwei Theorien über die Entstehung des Clans, jedoch weiß niemand, welche der Beiden stimmt. Die eine Theorie besagt, dass Menschen mit dem besonderen Bluterbe, durch welches sie in der Lage waren Sand zu kontrollieren, kamen in die Wüste und gründeten dort das Dorf, welches heute als Sunagakure bekannt ist. Die andere Theorie besagt, dass kurz nach der Gründung des Dorfes sich das Kekkai Genkai entwickelt hatte und somit vereinzelt anfangs die Kinder, später die Erwachsenen den Sand, welcher das Dorf umliegt, kontrollieren konnten. Der Clan war über lange Zeit hinweg sehr unbekannt, bis der 5. Kazekage, Gaara Sabaku, geboren wurde. Er war nicht nur jemand, der das Bluterbe der Sandkontrolle hatte, sondern war auch ein Jinchuuriki. In ihm wurde bereits im sehr frühem Kindesalter der Shukaku, also der einschwänzige Bijuu versiegelt. Seine Mutter starb bei der Geburt, während sein Vater der 4. Kazekage war. Gaara wurde seither als Dämon angesehen und jeder im Dorf hatte Angst vor diesem Kind. Somit verbrachte Gaara nie Zeit mit anderen Menschen, da diese ihn mieden. Er wurde daraufhin psychisch instabil, weshalb er auch auf Willen des Shukakus einige Menschen aus dem Dorf tötete. Er konnte das Chakra des Bijuus nicht kontrollieren und dieser tat was ihm gefiel. Mit 6 Jahren stufe sein Vater, der Kazekage, seinen Sohn als Gefahr für das Dorf ein und schickte regelmäßig Shinobis, auch höherrangige, um das Kind zu töten. Allerdings konnte diese Tat keiner vollziehen, da Gaara immer von einem Sandschild des Shukakus geschützt wurde. Die meisten der Attentäter ließen bei diesem Auftrag ihr Leben. Gaara kannte zu diesem Zeitpunkt keinen Schmerz und versuchte desöfteren sich selbst zu verletzen, sei es mithilfe eines Kunais oder sonstigen spitzen Gegenständen. Das Sandschild schütze ihn jedoch stetig. Erst als sein Onkel als Begleitperson für Gaara eingeteilt worden war, erfuhr er, dass es körperlichen und seelischen Schmerz gab. Er versuchte Gaara Liebe zu schenken, vergebens. Auch sein Onkel war im Auftrag, Gaara zu töten, scheiterte allerdings ebenfalls. Nach dem Scheitern beschimpfte sein Onkel den Jungen, weshalb er fortan als Dämon lebte. Gaara fand sich mit seinem Schicksal ab und durchlebte eine rasante Shinobikarriere. Mit 12 Jahren wurde er zum Genin ernannt, mit 14 zum Chuunin. Nach der Chuuninprüfung, welche aus dem Ruder lief, traf er auf den damaligen Genin, späteren Hokagen Naruto Uzumaki, welcher ebenfalls ein Jinchuuriki war. Naruto konnte Gaara überzeugen, dass jeder selbst für sein Schicksal verantwortlich sei und er es auch selbst ändern könne. Durch diese Worte schöpfte Gaara neuen Lebensmut und veränderte sich, sodass er sich für die Menschen einsetzen möchte, und nicht gegen sie handeln möchte. Durch diese Veränderung konnte Gaara im Alter von 16 Jahren zum Kazekage ernannt werden, wobei der Hintergrund war, dass der hohe Rat ihn besser kontrollieren könnte. Dies war allerdings nicht der Fall, wobei Gaara sich geehrt fühlte, da er so den Menschen besser helfen konnte. Dadurch, dass Gaara der Kazekage wurde, wurde der Sabaku Clan in der ganzen Welt bekannt. Die Mitglieder, welche heute auch noch über dieses Kekkai Genkai verfügen, sind trotzdem meistens in Sunagakure angesiedelt. Dort genießt der Clan aufgrund der heldenhaften Taten von Gaara einen sehr angesehenen Status.

536/500

Mitglieder:

    frei
    frei
    frei



Kekkei Genkai:

Sandkontrolle

Der Sabaku-Clan ist im Besitz eines sehr speziellen Kekkei Genkais, der Sandkontrolle. Die Mitglieder dieses Clans sind in der Lage umliegenden Sand zu kontrollieren. Sie können damit spezielle Jutsus anwenden, oder sich selbst schützen. Das Clanmitglied hat die volle Kontrolle über den Sand und kann mit diesem Beliebiges vollziehen. Die Anwender können auch Sand erschaffen, indem sie Chakra in die Erde leiten und diesen mit Sand kombinieren. Meistens tragen Nutzer des Kekkai Genkais eine Kürbisflasche auf dem Rücken, wo sich stets Sand befindet. Der bekannteste Nutzer und Mitglied des Clans ist der 5. Kazekage Gaara Sabaku, durch welchen der Clan in der Shinobi-Welt richtig bekannt wurde.


Fähigkeiten: Die Mitglieder des Sabaku-Clans haben über die Zeit eine Fähigkeit entwickeln, das Auflösen in Sand.

In Sand auflösen

Die Mitglieder des Sabaku-Clans können sich selbst oder beliebige Körperteile in Sand auflösen. Dies ist allerdings nur bei Taijutsus möglich, weshalb sie diese sehr effektiv abwehren können. Diese Fähigkeit funktioniert nicht bei Gen- oder Ninjutsus, da diese anders strukturiert sind und das Auflösen in Sand keine schützende Wirkung zeigen würde. Außerdem sind die Anwender in der Lage sich maximal 3x in einem Kampf in Sand aufzulösen, da ihnen der Sand sonst innere Schäden zufügen könnte, welche sehr schädlich, wenn nicht sogar tödlich wären.


Techniken:

folgt


Voraussetzungen:
  • Durch Staff definierbar ob EA zugelassen sind.
  • Ninjutsu muss der höchste Wert sein (von Ninjutsu, Genjutsu und Taijutsu)


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
[Sunagakure] Sabaku-Clan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wolken Clan
» Der verlorene Clan
» der Vergessene Clan
» Black Dagger Clan
» Sturm-Clan Rollenspiel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tartaros Naruto :: Bewerbungen :: Clan :: Unfertige Clans-
Gehe zu: